FAQs: Freiwilligenprogrammen und Praktika

Unsere Freiwilligenprogramme und Praktika sind eine großartige Möglichkeit, Spanisch zu lernen, indem wir mit Einheimischen interagieren und der Gemeinschaft helfen. Wenn Sie unsere Freiwilligenprogramme und Praktika erwägen, haben Sie wahrscheinlich einige Fragen. Hier sind einige häufige Fragen und unsere Antworten.

Was ist das Mindestalter für ein Praktikum oder Freiwilligenprogramm?

Sie müssen mindestens 18 Jahre alt sein.

In welchen Branchen werden Praktikums- oder Freiwilligen-Stellen angeboten?

Sie mit Unternehmen der Gastfreundschaft, Tourismus, Marketing und Bildung zusammenarbeiten können.

Kann ich auch ohne Spanischkurs ein Praktikum absolvieren?

Sie können ein Praktikum absolvieren, ohne einen Spanischkurs zu besuchen. Wir raten Ihnen jedoch zu einem Intensivkurs, denn sowohl Praktika als auch Freiwilligenarbeit erfordern ein relativ hohes Sprachniveau von mindestens B1. Hinzu kommt: Je besser Sie die Sprache sprechen, desto mehr profitieren Sie von Ihrem Praktikum.

Werden an allen Zielen Praktika und Freiwilligenarbeit angeboten?

Praktika: Spanien (Madrid), Argentinien, Chile.
Freiwilligenarbeit: Argentinien, Bolivien, Chile, Kolumbien, Costa Rica, Ecuador, Guatemala, Mexiko, Peru.


Erfahre mehr und registriere dich unverbindlich für einen Kurs

20 verschiedene Spanischprogramme für jedes Alter, mit Unterkunft & exzellentem Service.

Empfohlene Kurse

Intensiv- & Superintensivkurs

Der Intensiv- & Superintensivkurs sind die Klassiker unter den Programmen von Enforex.

Business-Spanishkurs/ Examen der Handelskammer

Fachbezogener Spanischkurs mit berufsrelevanten Themen und der Möglichkeit, dass Examen der Handelskammer von Madrid zu absolvieren.

Sprechen Sie mit uns