Spanisches Bier
Spanische Kultur & Sprache

Spanisches Bier

Während Spanien eine ausgeprägte Weinkultur zu bieten hat und Wein reichlich konsumiert wird, steht ihm das Bier, zumindest was den Konsum angeht, in nichts nach. Männer und Frauen lassen sich ihre kühle caña in einer vollen Bar oder bei einer warmen Sommernacht auf der Terrasse schmecken. Spanisches Bier ist im Vergleich zu deutschen Bieren eher etwas "süffiger", aber dennoch sehr schmackvoll. Es gibt zahlreiche regionale Biersorten und natürlich einige national bekannte, etablierte Marken.

Regionale Biersorten
Spanisches Bier

Wenn Sie ein kleines Bier, eine caña, bestellen, bekommen Sie normalerweise ein regionales Fassbier serviert. In den meisten Bars gibt es außerdem verschiedene Flaschenbiere mit unterschiedlichen Marken. Die üblichsten Marken sind:

  • Cruzcampo
  • Damm
  • Mahou
  • San Miguel

Eine weitere, sehr erfrischende Variante ist ein clara. Eine normale clara ist ein Gemisch aus Bier und casera (Tonic mit Zitronengeschmack), während eine clara con limón (clara mit Zitrone) aus Bier und Zitronenlimonade besteht (ähnlich dem Radler).

Mehr über spanische Getränke