Spanisch-Stundenplan
Beliebte Reiseziele in Spanien

Spanisch-Stundenpläne

Sobald Sie an der von Ihnen ausgewählten Enforex-Schule ankommen, führt unser Fachpersonal einen mündlichen und schriftlichen Test durch, um Ihr Spanischniveau richtig zu bestimmen.

Der schriftliche Einstufungstest findet jeden Montag, eine Stunde vor Unterrichtsbeginn statt. Nur absolute Beginner müssen den Einstufungstest nicht machen.

Der Unterricht findet von Montag bis Freitag zwischen 9 Uhr und 13 Uhr oder von 14 Uhr bis 18 Uhr statt. Die kulturellen Workshops finden um 13:30 Uhr statt und sind gleichermaßen für Sprachschüler zugänglich, die den Unterricht am Morgen oder am Nachmittag besuchen. Der Nachmittagsunterricht ist normalerweise für die Super-Intensivkurse reserviert.*

Bitte beachten Sie: Obwohl unsere Spanischkurse in Unterrichtsblöcke eingeteilt sind und entweder morgens oder nachmittags stattfinden, können wir die Teilnahme an dem von Ihnen gewünschten Block nicht garantieren. Dies hängt vom Kursniveau und der Anzahl der angemeldeten Schüler ab, und wird am ersten Tag direkt nach dem Einstufungstest vom Schulleiter bestimmt.

Jede Unterrichtseinheit dauert 55 Minuten und es werden zwei Lehrer pro Klasse zugeteilt, die sich alle zwei Stunden abwechseln.

*Ausnahmen zum oben angegebenen Stundenplan:

  • Salamanca und Granada: Der Unterricht beginnt 30 Minuten früher
  • Kontaktieren Sie uns für die Stundenpläne unserer Partnerschulen in: Cádiz (1 UE = 45 min.) und Teneriffa (1 UE = 50 min.).

Erfahre mehr und registriere dich unverbindlich für einen Kurs

20 verschiedene Spanischprogramme für jedes Alter, mit Unterkunft & exzellentem Service.