Spanisch Sprachreisen Quito, Ecuador
Populäre Reiseziele in Lateinamerika

Sprachreisen Quito, Ecuador

Quito ist seit langer Zeit eine wichtige Stadt in Südamerika: Sie wurde von den Quitus an die Inkas und später an die Spanier weitergegeben. Die Hauptstadt Ecuadors hat sich über 800 Jahre kontinuierlich weiterentwickelt. Heute ist die Stadt eine der faszinierendsten und reizvollsten Städte Lateinamerikas. Sprachreisen nach Quito empfehlen wir vor allem Kulturliebhabern, die sich besonders für Geschichte und Kunstgeschichte interessieren.

Trotz Quitos Nähe zum Äquator sorgt die Höhe Ouitos für ein stets angenehmes Klima, welches oft als „ständiger Frühling“ bezeichnet wird. Die Stadt selbst gehört zum Weltkulturerbe der UNESCO und ihr historisches Zentrum gilt als das am besten erhaltene in ganz Lateinamerika. Das koloniale Quito ist voll von Kopfsteinpflasterstraßen, barocken Kirchen und Klöstern, wunderschönen Brunnen, großen Plätzen und Regierungsgebäuden. Manchmal kann man auch lebendige und farbenfrohe Indianermärkte in der Altstadt finden, die nur ein Beispiel für die faszinierenden Gegensätze der Stadt abgeben.

Die zentrale Lage macht Quito zu einem idealen Ausgangsort das Land zu bereisen, Exkursionen zu den Galapagos-Inseln und ins benachbarte Peru zu unternehmen. Wie bei allen Spanisch Sprachreisen von Enforex können Sie in Quito aus verschiedenen Sprachkursen bzw. Spanischkursen, Unterkünften und Freizeitaktivitäten wählen. Informieren Sie sich auf den folgenden Seiten...


Erfahre mehr und registriere dich unverbindlich für einen Kurs

20 verschiedene Spanischprogramme für jedes Alter, mit Unterkunft & exzellentem Service.