Vergleiche & Steigerung im Spanischen
Spanische Kultur & Sprache

Vergleiche und Steigerung bei Adjektiven

Vergleiche werden im Allgemeinen durch Adjektive und deren Steigerungsformen (Indikativ, Komparativ und Superlativ) ausgedrückt. Im Deutschen sieht die Steigerung eines Adjektivs wie folgt aus: hoch, höher, am höchsten. Im Spanischen hingegen wird das Hilfswort más (mehr) eingesetzt, um Adjektive zu steigern (alto, más alto, lo/la más alto). Hier weitere Beispiele, die bei Vergleichen (Komparativ) eingesetzt werden:

  • más fuerte (stärker)
  • más rádido (schneller)
  • más inteligente (intelligenter)
  • más cariñoso (liebevoller)

Um einen Vergleich im "negativen" Sinn zu vollziehen, wird in der spanischen Grammatik das Wort menos vor das Adjektiv gestellt und schwächt einen Zustand ab.

  • menos fuerte (nicht so stark)
  • menos rápido (nicht so schnell)
  • menos inteligente (nicht so intelligent)
  • menos cariñoso (nicht so liebevoll)

Vergleiche von Ungleichheiten

Um ungleiche Zustände anhand von Adjektiven auszudrücken, wird die folgende Satzstellung verwendet:

Subjekt + Verb + más/menos + Adjektive + que + Objekt

  • Marcos + es + más + alto + que + su hermana.
    (Marcos ist größer als seine Schwester.)
  • Yo + soy + menos + inteligente + que + tú.
    (Ich bin nicht so intelligent wie du.)
  • Mi coche + es + más + rápido + que + el tuyo.
    (Mein Auto ist schneller als deins.)
  • La puerta es más roja que una cereza.
    (Die Tür ist (noch) roter als eine Kirsche.)

Vergleiche von Gleichheiten

Um gleiche Zustände anhand von Adjektiven auszudrücken, wird der Ausdruck "tan ... como..." (so...wie..) verwendet:

Subjekt + Verb + tan + Adjektiv + como + Objekt

  • Marcos + es + tan + alto + como + su hermana.
    (Marco ist so groß wie seine Schwester).
  • Yo + soy + tan + inteligente + como + tú.
    (Ich bin so intelligent wie du.)
  • Mi coche + es + tan + rápido + como + el tuyo.
    (Mein Auto ist so schnell wie deins.)
  • La puerta + es + tan + roja + como + una cereza.
    (Die Tür ist so rot wie eine Kirsche.)

Vergleiche durch Superlative

Der Superlativ wird eingesetzt um mehrere Subjekte zu vergleichen und dabei ein bestimmtes herauszuheben. Im Deutschen verwenden wir dabei den Superlativ (Bsp.: am schönsten) und charakterisieren somit ein bestimmtes Subjekt (die schönste Frau).

Im Spanischen wird der Superlativ durch die Hilfswörter lo/la más, menos (siehe oben) gebildet. Die folgende Satzkonstruktion wird dafür verwendet:

Subjekt + Verb + definierter Artikel + más/menos + Adjektiv + de + Objekt

  • María + es + la + más + guapa + de + sus amigas.
    (María ist die schönste unter ihren Freundinnen.)
  • Mi coche es el más caro de todos.
    (Mein Auto ist das teuerste von allen.)
  • Sara es la menos alta de su clase.
    (Sara ist die die kleinste in ihrer Klasse.)
  • Pedro es el menos rápido de su equipo.
    (Pedro ist der langsamste seiner Gruppe.)

Vergleiche mit Adverben

Bei Vergleichen durch Adverbien wird die gleiche Satzkontruktion wie bei Adjektiven im Komparativ verwendet:

Subjekt + Verb + más/menos + Adverb + que + Objekt

  • Sara + estudia + menos + diligentemente + que + Marcos.
    (Sara lernt nicht so fleißig wie Marcos.)
  • Marcos + juega + más + energéticamente + que + Sara.
    (Marcos spielt energischer als Sara.)
  • Mi + madre + duerme + más + tranquilamente + que + mi padre.
    (Meine Mutter schläft ruhiger als mein Vater.)

Unregelmäßige Vergleiche

Im Deutschen wie im Spanischen gibt es unregelmäßige Steigerungsformen von Adjektiven. Ein deutsches Beispiel ist die Steigerungsform von gut (gut, besser, am besten).

Hier ein paar Beispiele für spanische Adjektive:

Adjektiv (Indikativ) Komparativ
gut = buenobesser = mejor
schlecht = maloschlechter = peor
groß = grandegrößer = mayor (aufs Alter bezogen)
alt = viejoälter = mayor
jung = jovenjünger = menor
klein = pequeñokleiner = menor (aufs Alter bezogen)

Beispiele im Kontext:

  • Ich bin älter als meine Schwester. = Yo soy mayor que mi hermana.
  • Meine Schwester ist jünger als ich. = Mi hermana es menor que yo.
  • Deine Noten sind schlechter als meine. = Tus notas son peores que las mias.
  • Ich fahre besser als mein Vater. = Conduzco mejor que mi padre.