Saber & Conocer
Spanische Kultur & Sprache

Saber und Conocer

Auf dieser Seite soll es um die Verben "saber" und "conocer" gehen. Diese beiden Wörter werden in ihrer Verwendung oftmals verwechselt, obwohl sie verschiedene Bedeutungen haben. Übersetzt man die beiden Wörter ins Deutsche, würde "saber" dem deutschen Wort "wissen" und "conocer" dem deutschen Wort "kennen" nahe kommen.

Im folgenden einige Anwendungsregeln und Beispiele.

Saber

"Saber" wird in folgenden Situationen benutzt:

  • Um Wissen oder Unwissenheit zu beschreiben.
    • No donde está. (Ich weiß nicht, wo es ist.)
    • Sabe la verdad. (Er weiß/ kennt die Wahrheit.)
    • ¿Sabes cuántas estrellas hay en el cielo? (Weißt du wie viele Sterne es am Himmel gibt?)
    • que no quieres ir. (Ich weiß, dass du nicht gehen willst.)
  • Um Wissen oder Kenntnisse zu beschreiben, wie man etwas tut oder etwas angeht (saber + Infinitiv).
    • Sabe encontrar buenos precios. (Er weiß, wie man gute Preise findet.)
    • No sabe conducir bien. (Er kann nicht gut Auto fahren.)
    • cocinar como un chef. (Ich kann wie ein Chefkoch kochen.)
    • No sabemos llegar a tu casa. (Wir wissen nicht, wie wir in dein Haus kommen.)
  • Um etwas zu beschreiben, was jemand sehr gut oder gar nicht gut kann.
    • Sabe todas las reglas de ser y estar. (Er weiß alle Regeln von ser und estar.)
    • todo el alfabeto en español. (Ich kenne das ganze Alphabet auf Spanisch.)

Conocer

"Conocer" wird in folgenden Situationen benutzt:

  • Um Vertrautheit mit einer Person, Ort oder Objekt auszudrücken.
    • Conozco muy bien este barrio. (Ich kenne dieses Stadtviertel sehr gut.)
    • ¿Conoces a mi hermana? (Kennst du meine Schwester?)
    • Nos conocemos desde siempre. (Wir kennen uns schon immer.)
    • Conoce la filosofía alemana. (Er kennt die deutsche Philosophie.)