Llevar & Traer
Spanische Kultur & Sprache

Llevar und Traer

Die beiden Verben llevar und traer sorgen beim Spanisch lernen immer wieder für Konfusion. Hier ein paar Hinweise und Regeln für die unterschiedliche Anwendung der beiden Verben.

"LLEVAR" - Anwendung & Beispiele

Llevar heißt sinngemäß "mitführen", "mitnehmen" oder "mitbringen". Es wird angewendet, wenn ein Objekt von einer Person (meist von dir selbst) von einem Ort (wo man gerade ist) zum anderen "mitgeführt" wird (wo man hingehen wird).

  • Le voy a llevar el libro.
    Ich werde ihm das Buch mitbringen. (Ich habe das Buch hier, nehme es mit und gebe es ihm.)
  • Llevo a mi novio a la fiesta.
    Ich nehme meinen Freund mit auf die Party. (Mein Freund ist hier, ich nehme ihn mit.)
  • Te van a llevar las cervezas.
    Sie werden dir das Bier mitbringen. (Das Bier ist hier, sie werden es zu dir bringen.)

"TRAER" - Anwendung & Beispiele

Traer bedeutet sinngemäß "bringen". Ein Objekt wird in diesem Falle von einem Ort (nicht hier) zu dir gebracht (dort wo du bist). Zum Beispiel: Er bringt mir die Schlüssel von Zuhause mit. Wie wir sehen werden, wird das Verb "traer" im Deutschen auch als "mitbringen" übersetzt.

  • Me va a traer el libro.
    Er wird mir das Buch mitbringen. (Er hat das Buch und bringt es dorthin , wo ich bin.)
  • Mi novio trae unos amigos a la fiesta.
    Mein Freund bringt ein paar Freunde mit auf die Party. (Mein Freund bringt Freunde zur Party, wo ich schon bin.)
  • Trajeron las cervezas.
    Sie brachten das Bier. (Sie brachten das Bier von einem anderen Ort hierher.)