Wie nach Sevilla reisen?
Beliebte Reiseziele in Spanien

Nach Sevilla reisen

Die meisten Leute die Spanisch in Spanien lernen wollen entscheiden sich dieses in einer der Südlichen Städte zu tun, denn ist das Wetter wesentlich besser als im Norden des Landes. Eine sehr beliebte Stadt im Süden des Landes ist Sevilla und das für Reisende und Sprachschuler gleichermaßen. Bei Sevilla handelt es sich um eine kleinere, ruhige Stadt, das heißt aber nicht, dass Sie Ihren Sprachaufenthalt hier nicht genießen können. Wir arbeiten mit großartigen Sprachschulen in Sevilla zusammen, welche ein hervorragendes Sprachprogramm anbieten, wobei Sie hier neben der Sprache auch viel über die Kultur und die Geschichte des Landes erfahren. Auch bieten die Sprachschulen hier viele verschiedene Ausflüge in und um Sevilla an, welche Sie mit ihrem Sprachkurs buchen können.

Mit dem Flugzeug
Zur Zeit fliegen nur europäische und spanische Flugunternehmen Sevilla an. Der Flughafen befindet sich ca. 12 km im Nordwesten der Stadt. Der "Amarillos-Flughafenbus" fährt alle 30 Minuten ins Stadtzentrum und kostet ca. 3 Euro. Ein Taxi kostet ca. 15 Euro. Den Flughafen von Sevilla können Sie von verschiedenen deutschen Städten anfliegen. Billige Flüge können Sie über Ryan Air oder Easyjet buchen.

Mit dem Zug
Sollten Sie sich dazu entscheiden mit dem Zug nach Sevilla zu fahren, denn können Sie hier größere Städte wie Madrid anfliegen und dann dort auf den Zug umsteigen. Auch Malaga hat eine gute Zugverbindung nach Sevilla. Der Hauptbahnhof, Santa Justa, ist ein wenig außerhalb des Zentrums auf der Avda. Kansas City gelegen. Der örtliche Bus Nr. 32 verbindet den Bahnhof mit dem Zentrum. Der Hochgeschwindigkeitszug AVE fährt in nur 2 1/2 Stunden nach Madrid und hält in Cordoba. Santa Justa ist ein zentraler RENFE-Knotenpunkt (Spaniens Bahngesellschaft) mit Direktverbindungen ins ganze Land.

Mit dem Bus
Die meisten Verbindungen in andalusische Städte fahren von der Estación Prado de San Sebastián, auf der calle Manuel Vázquez Sagastizabal ab. Nationale und internationale Routen gehen von dem Plaza de Armas auf der Avenida Cristo de la Expiración aus. Hier können Sie ebenfalls nach Madrid fliegen um dann auf den Bus nach Sevilla umzusteigen, aber hier sollten Sie wissen, dass die Busfahrt von Madrid sehr lang dauern kann.

Sevilla hat eine gute Anbindung von Bus und Bahn nach Madrid und die meisten andalusischen Städte, somit gibt es kaum Probleme für die Sprachschüler nach Sevilla einzureisen. Viele Sprachschulen bieten Ihnen auch an Sie von Bahnhof oder Busbahnhof in Sevilla abzuholen um Ihnen ihren ersten Tag in der neuen Umgebung so angenehm wie möglich zu machen.



Erfahre mehr und registriere dich unverbindlich für einen Kurs

20 verschiedene Spanischprogramme für jedes Alter, mit Unterkunft & exzellentem Service.