Wie nach Marbella reisen?
Beliebte Reiseziele in Spanien

Nach Marbella reisen

Sollten Sie sich entscheiden die spanische Sprache in einer der Südlichen Regionen Spaniens zu lernen, dann lassen sich die Sprachschulen in Marbella sehr empfehlen, denn hier handelt es sich um einige der besten Sprachschulen im Land. Marbella ist eine kleine Spanische Stadt in der Region Malagas und gehört zu einen großen Reiseziel für die Reichen und Schönen. Hier werden Sie wahrscheinlich einigen Berühmtheiten über den Weg laufen wenn Sie Spanisch in Marbella lernen. Die meisten Leute die in Marbella Spanisch lernen bekommen hier ein großartiges Sprachprogramm geboten. Hier lernen Sie auch nicht nur die Sprache an sich sondern Sie können hier Ihr Spanisch auch im Alltag anwenden, beim Shoppen auf der Einkaufsstraße oder beim Besuch der vielen Bars die hier an der Promenade liegen. Außerdem wählen viele Sprachschülern Marbella als Reiseziel weil hier rund am das Jahr die Sonne scheint und du hier den entspannten Lebensziel Spaniens genießen. Aber wie kommt man eigentlich nach Marbella? Hier möchten wir einmal darauf eingehen wie Sie am besten nach Marbella kommen.

Mit dem Flugzeug
Der nächste Flughafen ist in Malaga. Fast alle Städte die sich an der Costa De Sol befinden werden vom Flughafen in Malaga versorgt, das heißt auch wenn Sie einen Sprachkurs in Marbella belegen, dann können Sie nach Malaga fliegen um von dort aus mit dem Bus nach Marbella weiter zu fahren. Von vielen größeren deutschen Städten aus können sie nach Malaga fliegen. Hier finden Sie verschiedene Anbieter, die Flüge nach Malaga anbieten.

Mit dem Zug
Marbella hat keinen Bahnhof, dennoch können Sie hier mit dem Zug nach Malaga fahren und das von vielen Spanischen Städten aus. In Malaga müssen Sie dann auf den Bus umsteigen, welcher Sie direkt nach Marbella führt.

Mit dem Bus
Marbellas Busbahnhof ist auf der Calle Trapiche, ca. 20 Minuten zu Fuß vom Zentrum entfernt. Die lokalen Buse Nr. 2 oder 7 verbinden Sie mit der Altstadt. Der beste Weg um nach Marbella zu fahren ist mit dem Bus von Malaga aus. Somit sollten Sie zuerst nach Malaga fliegen um dann mit dem Bus weiter nach Marbella fahren zu können.

Marbella ist eine sehr kleine Spanische Stadt und hat somit keinen eigenen Flughafen oder Bahnhof. Dennoch gerade das macht Marbella aus, denn hier handelt es sich um eine sehr ruhige Küsten Stadt, in welcher du die spanische Sprache in aller Ruhe lernen kannst während du den gelassenen Spanischen Lebensstil genießt.



Erfahre mehr und registriere dich unverbindlich für einen Kurs

20 verschiedene Spanischprogramme für jedes Alter, mit Unterkunft & exzellentem Service.