Was in Madrid?
Beliebte Reiseziele in Spanien

Entdecken Sie Madrid

Tapas
Nur wenige Dinge sind so typisch für Spanien wie ihre tapas. Während auf der ganzen Welt spanische Tapas bars imitiert werden, sollte man jedoch die echten Tapas bars in Spanien erleben. Durch die günstigen Preise und die kleinen Portionen können Sie von einer Tapas bar zur nächsten springen und können so verschiedene spanische Gerichte ausprobieren. In Madrid gibt es zudem Tapas bars aus dem ganzen Land - Sie können also Köstlichkeiten aus dem Baskenland, Galizien, Andalusien, Katalonien, etc. genießen.

Nachts in Madrid
Madrid schläft nicht! Sie ist mit Abstand die Stadt mit dem verrücktesten Nachtleben in ganz Spanien, wenn nicht sogar von ganz Europa. Eine typische Nacht beginnt zumeist mit ein paar Tapas und Bierchen, geht dann weiter in verschiedenen Bars und endet in einem Nachtklub oder den discotecas. Erwarten Sie auf keinen Fall vor 6 Uhr Zuhause zu sein!

El Rastro
An Sonntagen und in den Ferien ist die Zone zwischen dem Plaza Tirso de Molina und Glorieta de Embajadores Schauplatz für den berühmtesten Straßenmarkt in ganz Spanien. Die verschiedenen Straßen beherbergen unterschiedliche Schätze, Schnickschnack und Trödelware, angefangen von antiken Möbeln bis hin zu billigen T-Shirts. Am Morgen ist hier die Hölle los. Nach dem Marktreiben füllen sich am Nachmittag die Bars in dieser Gegend und die Madrileños genießen gemächlich ein Bierchen mit Tapas, bevor es am Montag wieder zur Arbeit geht. Falls Sie in Madrid Spanisch lernen möchten, gehen Sie zum Rastro und Sie werden es nicht bereuen.

Entdecken Sie Madrid
El Rastro Markt

Fútbol
Madrid kann mit zwei der besten Fußballmannschaften des Landes aufwarten. Real Madrid hat die meisten Anhänger in ganz Spanien, das größte Stadion und wohl einige der besten Spieler auf der ganzen Welt in seinen Reihen. Atlético Madrid spielt ebenfalls in der ersten spanischen Liga und bleibt ewiger Dauerrivale des erfolgreichen Konkurrenten aus der eigenen Stadt. Spielt einer der beiden Mannschaften pilgern Tausende in das jeweilige Stadion und die Bars sind überfüllt wegen den Liveübertragungen.

Stierkämpfe
Der traditionelle Stierkampf in Spanien ist wohl eine der profundesten Traditionen des Landes. Sollten Sie sich für ein solches Spektakel interessieren, schauen Sie sich einen Stierkampf in Madrid an. Die Stierarena, Las Ventas, hat eine Kapazität für 25.000 Zuschauer und ist die wichtigste des ganzen Landes mit den besten Stierkämpfern Spaniens.

Churros at San Ginés
Die knusprig frittierten Churros sind ein beliebtes spanisches Frühstück... und natürlich ein großartiger Snack für alle Heimkehrer einer langen Nacht. Diese langen Teigschlangen werden typischerweise in Kaffee oder in eine dicke, heiße Schokolade getunkt. Die Chocolatería San Ginés serviert diese Kombination seit 1890 und ist ein guter Ort churros con chocolate auszuprobieren. Adresse: Pasadizo San Ginés, 5 (Seitenstraße der Calle Mayor).

Theater, Oper & Flamenco
Neben dem riesigen Opernhaus und den berühmten Theatern auf der Gran Via gibt es eine Reihe von traditionellen Flamenco Lokalen und zahlreiche kleinere Shows und Theater in der ganzen Stadt. Es gibt wahrlich für jeden Geschmack das richtige Spektakel: Musicals, Performances, Tanzvorführungen, Flamenco Kunst, klassisches Theater, Musikstile aller Art, etc.

Rudern im Retiro
Wollen Sie touristisch sein? Dann machen Sie einen Spaziergang im Retiro und mieten Sie sich danach ein Ruderboot mit ein paar Freunden und gehen auf eine Spritztour auf dem kleinen künstlichen See im Park. Hier können Sie entspannt Sonne tanken und alle schicken Parkgänger beobachten!



Erfahre mehr und registriere dich unverbindlich für einen Kurs

20 verschiedene Spanischprogramme für jedes Alter, mit Unterkunft & exzellentem Service.