Mar Adentro
Spanische Kultur & Sprache

El Mar Adentro

El Mar Adentro (Das Meer in mir) erzählt die wahre Geschichte von Ramon Sampedro, einem 25-jährigen Fischer, welcher bei einem Kunstsprung verunfallt und zum Krüppel wird. Ramon, gespielt von Oscarpreisträger Javier Bardem, portraitiert in eindrucksvoller Weise den Kampf um Selbstbestimmung seines Lebens und einen würdevollen Tod. Der 28 Jahre anhaltende Kampf zeigt vor allem Emotionen und die besondere Beziehung zu seiner Familie. Obwohl Ramon vollständig gelähmt ist, kann er Menschen mit seinen Gedanken und Gefühlen noch immer bewegen. Während des Film tauchen unter anderem 2 Frauen im Handlungsgeschehen auf, die Ramon den Wert des Weiterlebens vermitteln. Ramon ist sich dessen bewusst und versucht dies jeden Tag aufs Neue anzuerkennen.

Filmpreise & Anerkennung

El Mar Adentro hat Zuschauer auf der ganzen Welt bewegt. Der Film bekam in mehreren Kategorien hohe Auszeichnungen und Anerkennungen. Hier ein paar Beispiele:

  • Bester ausländischer Film - Academy Awards, Broadcast Film Critics Association awards, Golden Globe awards und Satelite awards.
  • Bester Schauspieler - Cinema Writers Circle
  • Beste Nebendarstellerin - Cinema Writers Circle
  • Bester Internationaler Film - Venice Film Festival
  • 15 Goya Awards