Los Santos Inocentes
Spanische Kultur & Sprache

Los Santos Inocentes

Los Santos Inocentes spielt in den 60er Jahren in Spanien und erzählt die Geschichte einer armen Bauernfamilie - Paco, seine Frau Regula und ihre Kinder - , die als Bauern ein Haus und Land des reichen Señor Ivan gepachtet haben. Señor Ivan nimmt keine Rücksicht auf die Armut der Familie und nutzt sie in vollen Zügen aus.

Inmitten der politischen Diktatur von Francisco Franco, zeigt dieser Film die Unterdrückung und Schinderei einer Familie in schweren Zeiten. Das Schicksal nimmt seinen weiteren Verlauf als der Bruder von Regula seinen Job verliert und bei der Familie unterkommt. Der heikle geistige Zustand des Bruders verschärft den dramatischen Verlauf der Geschichte zusätzlich.