Guggenheim Bilbao
Spanische Kultur & Sprache

Guggenheim Bilbao

Designed vom gebürtigen Kanadier Frank Gehry gilt das spektakuläre Guggenheim Museum in Bilbao als Symbol des Modernisierungsprogramms im gesamten Baskenland und verleiht dem Stadtbild Bilbaos einen echten Hingucker.

Im Museum selbst befinden sich hauptsächlich temporäre Ausstellungen zeitgenössischer Kunst von nationalen und internationalen Künstlern. Einige behaupten, dass das Gebäude des Guggenheim Museums selbst eindrucksvoller als der Inhalt des Museums ist. Frank Gehry wurde ursprünglich 1993 damit beauftragt das Guggenheim-Gebäude zu erweitern und präsentierte 1997 ein riesiges 2400qm großes Meisterwerk.

Guggenheim Bilbao
Wunderwerk moderner Architektur

Das Guggenheim Museum in Bilbao ist ein erlesenes Wunderwerk moderner Architektur. Gehry hat erfolgreich die Grenzen moderner Architektur und technischer Fortschritte ausgereizt. Für seine Ingenieursarbeiten und seine extravagantes Design benutzte er das Computerprogramm CATIA für Architektur. Bevor er den Koloss aus Silbertitan-Platten errichtete, erprobte er seine Kreation zunächst an verschiedenen Modellen aus Papier und Holz.

Die riesige Struktur des Museums passt sich in seine Umgebung mit seiner kurvenreichen Silberhülle wie ein majestätisches Schiff, was über dem Meer gleitet, ein. Gehry nimmt dabei Bezug auf die Geschichte Bilbaos als wichtige Hafenstadt mit einer langen Fischerei-Tradition. Nähert man sich dem Titan Guggenheim an, erscheint die glänzende Oberfläche wie zahlreiche Schuppen eines Fisches, die in der Sonne glitzern. Die Nähe zum Meer Bilbaos und der Bezug zum Wasser wird symbolisch durch den Fluss Nervión verkörpert. Er fließt direkt neben dem Museum und spiegelt das Gebäude eindrucksvoll wider. Der zentrale Innenhof des Bauwerks ist umrahmt von massiven Glasplatten, die große Mengen natürliches Tageslicht in das Museum leiten. Nachts verstärkt der Innenhof, mit seinen zentralen, inneren Lichtern als Kontrast zur Außenhaut, das Gefühl ein riesiges Schiff vor sich stehen zu haben.

Das Guggenheim Museum hat im ersten Jahrzehnt seines Bestehens sein gestecktes Ziel erreicht: Aufmerksamkeit zu erregen! Das Museum belebt das urbane Zentrum Bilbaos, ist zum Kultobjekt der ganzen Stadt aufgestiegen und empfängt jedes Jahr mehr Besucher. Der Einfluss des Bauwerks reicht sogar über die Stadtgrenzen Bilbaos hinaus und trägt Symbolcharakter für das neue, moderne Baskenland.

Guggenheim Bilbao: Öffnungszeiten & Eintrittspreise

Dienstag - Sonntag: 10 - 20 Uhr (Montag geschlossen)
Juli -August geöffnet von Montag bis Sonntag 10 - 20 Uhr

Eintrittspreise zwischen 6.50€ und 12.50€ (abhängig von Saison und Ermäßigungen).